1.12.2017, Dresden, alter Schlachthof

1.12.2017, Dresden, alter Schlachthof Guten Morgen liebes Tagebuch! 10 Tage Pause. Zeit genug, das Jetlag zu überwinden und genau einen Tag, bevor es weitergeht wieder im Zuhause-Rhythmus anzukommen. Ebenso genug Zeit, sich das neueste Virenupdate bei den Kids abzuholen und den Kollegen im Nightliner weiterzureichen. Donnerstag wollen wir uns um 14 Uhr zum Proben treffen. … Weiterlesen „1.12.2017, Dresden, alter Schlachthof“

18.11.2017, Rostock, M.A.U.

18.11.2017, Rostock, M.A.U. Guten Morgen liebes Tagebuch! Die Fahrt wird lang. Das war im Vorfeld klar. Rund 1000 Kilometer quer durch Österreich und Tschechien, einen Abstecher über Berlin Schönefeld, wo wir den Doppelfahrer absetzen und dann weiter bis nach Rostock. Erste Hochrechnungen von Mirco, unserem Busfahrer sagen, dass wir wohl gegen 19 Uhr in der … Weiterlesen „18.11.2017, Rostock, M.A.U.“

15.11.2017, Graz, Orpheum

15.11.2017, Graz, Orpheum Guten Morgen liebes Tagebuch! Zwei Tage zuhause. Oder besser gesagt: eine Nacht. Dann geht es am nächsten Abend schon wieder weiter. Nach Graz. Ins Orpheum. Auch ein Laden auf meiner ganz subjektiven Top 10 Liste. Nicht zuletzt wegen dem netten Ehepaar, die uns immer vom Feinsten bekochen. Wir kommen in den frühen … Weiterlesen „15.11.2017, Graz, Orpheum“

11.11.2017, Kaiserslautern, Kammgarn

11.11.2017, Kaiserslautern, Kammgarn Guten Morgen liebes Tagebuch! 2 freie Tage standen auf dem Programm. Den ersten davon verbringen wir zur Hälfte im Nightliner. Eine Vollsperrung auf der A3 und wir sind live dabei. Ein Kieslaster ist umgekippt, ein weiterer LKW durch die Mittelleitplanke. 3 Tote. Wir stehen zum Glück nur im Stau und sind nicht … Weiterlesen „11.11.2017, Kaiserslautern, Kammgarn“

7.11.2017, Kassel, 130bpm

7.11.2017, Kassel, 130bpm Guten Morgen, liebes Tagebuch!   Was für ein verrückter Film… Am 5.11. waren wir in Ulm, am 6.11. ist spielfrei. Wir landen morgens in Gröbenhell, um dann nachts weiter zu fahren. Also steige ich ins Auto und fahre die 200 Kilometer (einfach) in meine niederbayerische Heimat Niederbayern. Das erste, das mir zuhause … Weiterlesen „7.11.2017, Kassel, 130bpm“

4.11.2017, Rastatt, Badner Halle

4.11.2017, Rastatt, Badner Halle  Guten Morgen, liebes Tagebuch! Stunde null. Oder auch Tag x. Mit gemischten Gefühlen verlasse ich den Bus. Vor ziemlich genau 11 Monaten waren wir schon mal hier. Alles war aufgebaut und klar für den Soundcheck. Dann stellte sich heraus, dass Thomas keinen Ton herausbringt. Also hieß es: Abbauen! Grotesker Weise waren … Weiterlesen „4.11.2017, Rastatt, Badner Halle“